DeskProto Support

 
FILOU bietet Ihnen vielfältigen Support für DeskProto.

FAQDownloadTutorial+VideoCNC-ToolboxSupportTraining

Häufige Fragen & Antworten

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten DeskProto Fragen:

Was ist DeskProto?
DeskProto ist ein NC-Programmiersystem (CAM) zum automatischen Erzeugen von 3D CNC-Code für CNC-Maschinen. Zu einem außerordentlich günstigen Preis bietet das System die einfache, schnelle und sichere Erzeugung von 3D CNC-Code. Haupteinsatzgebiete sind das 3D-Fräsen und das Rapid Prototyping mit CNC-Fräsmaschinen.
Wie funktioniert DeskProto?
Durch die weitgehende Automatisierung müssen vom Anwender nur die Bearbeitungs-Parameter eingegeben werden.

Hier eine kurze Darstellung der Vorgehensweise:
Das Projekt ist das zentrale Konzept von DeskProto. Alle Informationen zur Teilebearbeitung werden in einem Projekt gespeichert. Diese Datei enthält alle Fräsparameter und Geometrie Informationen. Die Geometrie selbst bleibt in der Originaldatei und wird als Referenz im Projekt abgelegt.

Innerhalb eines Projekts können in mehreren Teilen mehrere Bearbeitungen (Jobs) mit jeweils anderen Parametern festgelegt werden.

Alle Informationen werden in einer Baumstruktur am Bildschirm dargestellt. Ein Basisprojekt besteht aus einem Teil mit einem oder mehreren Jobs.

Nach dem Anlegen eines neuen Projekts wird als erstes die zu bearbeitende Geometrie geladen.

Benötigt DeskProto 6 32-bit oder 64-bit?
Wenn DeskProto erkennt, dass ein 64-Bit-Version von Windows verwendet wird, dann wird die 64-Bit-Version von DeskProto installiert werden. In allen anderen Fällen DeskProto ist ein 32-Bit-Anwendung.
Welche System-Voraussetztungen hat DeskProto?
DeskProto6 benötigt als Betriebssystem Windows XP (mit SP3), VISTA, WIN7, WIN8.* oder WIN10. Älteren Windows-Versionen werden nicht unterstützt.
Kann DeskProto IGES-Dateien importieren?
IGES-Dateien können nicht mit DeskProto benutzt werden. Grund ist, daß das IGES-Format weitaus komplizierter als STL ist, so das eine Konvertierung oft Probleme ergibt.

Geometriekonvertierungen von System X zum System Y führen oft zu falschen Resultaten. STL garantiert andererseits problemlose Konvertierungen.

IGES ist meistens nur erforderlich, wenn die Geometrie im zweiten System umgestaltet werden muß. Beachten Sie, daß sich mit IGES theoretisch eine bessere Oberflächenbeschaffenheit ergibt (wenn die realen Oberflächen übertragen werden, nicht ein Polygonnäherungswert).

In der Praxis gibt es keinen Unterschied, da in den CAD-Systemen die Genauigkeit der STL-Datei frei gewählt werden kann.

Ich benötige ein 3D-Modell, das von allen Seiten bearbeitet werden soll. Geht das?
Auf einer normalen 3-Achsen Fräsmaschine kommt das Werkzeug nur aus einer Richtung (meistens von oben, also von der positiven Z-Achse).

Es kann also nicht die Unterseite des Teils bearbeiten.

Es gibt 2 Möglichkeiten zum Erstellen des kompletten Modells:
Sie können ein Ober- und ein Unterteil erstellen und sie später zusammenfügen oder Sie können das Material von zwei Seiten bearbeiten.

Ganz einfach geht´s mit dem Zweiseiten-Assistent.

Oder Sie haben eine Maschine mit Drehachse. DeskProto unterstützt auch eine drehbare 4.Achse.

Kann DeskProto automatisch Programme erzeugen
Ja unter bestimmten Voraussetzungen:

DeskProto kann von anderen Programmen über die Kommandozeile aufgerufen werden. Beispielsweise die folgende Zeile

„C:Program FilesDeskProto 4.1dp.exe“ casting.stl

startet DeskProto und lädt automatisch die Datei „casting.stl.

Mit der Kommando-Zeile

„C:Program FilesDeskProto 4.1dp.exe“ casting.stl casting.cnc

startet DeskProto, lädt automatisch die Datei „casting.stl und erzeugt automatisch das CNC-Programm casting.cnc.

Voraussetzung für diese automatische Art der Programmerstellung, sind entsprechend voreingestellte Default Parameter.

Weitere Informationen, finden Sie im Handbuch.

Welches 3D-CAD-System benötige ich für DeskProto?
Für die Erzeugung der 3D-Daten benötigen Sie ein 3D-CAD-System welches die 3D-Modelle in den Formaten DXF, STL oder VMRL speichern kann.

DeskProto ist ein reines 3D System und verarbeitet daher nur 3D-Daten. STL ist heute wohl die 3DCAD-Schnittstelle mit den wenigsten Problemen und wird von den meisten 3DCAD-Programmen erzeugt. DeskProto versteht sowohl das „binäre“ und das „ASCII“- STL-Format. DeskProto importiert auch unvollständige STL-Flächen.
Für das 3D-Fräsen mit DeskProto ist das STL-Format ideal, da im Regelfall beim Export der STL-Datei die gewünschte Oberflächengenauigkeit eingestellt werden kann.

Beim Import von 3D DXF-Dateien nutzt DeskProto nur die erforderlichen Entities „3D-Face“ und „Polyface-Mesh“. Alle DXF Dateien aus 3D-Studio können in DeskProto eingelesen werden.

Von VMRL Dateien werden die Versionen 1 und 2, einschließlich Hierarchie und Transformationen übernommen. Unwichtige Informationen wie Farbe, Beleuchtung und Texturen werden ausgefiltert.

Wie kann ich DeskProto in Rhino oder MoI integrieren?
Hier finden Sie eine genaue Beschreibung wie Sie DeskProto mit Rhino 5 oder MoI verbinden können.

DeskProto Downloads

Hier finden Sie alle Downloads bezüglich DeskProto

DeskProto
Service Release DeskProto
Zubehör / Plugin

DeskProto Tutaorials und Videos

Anleitungen, Tutorials für DeskProto

Verschiedene Publikationen und Tutorials.

Zum Anschauen Bild anklicken

Videos - 3D CNC Fräsen mit DeskProto
DP Video Teil1
Video auf YouTube ansehen
Schruppen und Schlichten mit DeskProto (Teil1)
(5:40 min)
Grundlagen, Teil 1
DP Video
Video auf YouTube ansehen
Schruppen und Schlichten mit DeskProto (Teil2)
Grundlagen, Teil 2
DPVideo
Video auf YouTube ansehen
5 Achs Fräsen mit DeskProto Multi Axis
(2:46 min)
Das Viedeo zeigt die Herstellung eines Modellautos auf einer 5 Achs Fräse mit in DeskProto erstellten NC-Code
FreiformflachenDP
Video auf YouTube ansehen
Freiformflächen Fräsen mit DeskProto 6 (Teil1)
1. Teil:
Kurze Übersicht über DeskProto 6.
Arbeitsweise, Erste Schritte, 3D Fräsen mit 3 Achsen, Erster Einstieg: Fräsen mit Rotationsachse

40 Minuten Webinar-Mitschnitt
Sprache:Deutsch

CNC-Toolbox unsere Seite mit Nützlichen Tipps und Tricks

cnc-toolbox“CNC-Programmierung die Spaß macht” war und ist das Motto von FILOU.

Auf CNC-ToolBox.de möchten wir für CNC-Einsteiger, Hobby-Anwender und CNC-Fachleute Tipps und Tricks zum 3D CNC Fräsen mit DeskProto anbieten. Einsteiger und Hobby-Anwender finden in der Rubrik „CNC“ auch allgemeine Hinweise zum CNC-Fräsen.

DeskProto Support Anfragen

… senden Sie uns Ihre Fragen per Email.

Bitte melden Sie sich zuerst an um eine Support-Anfrage zu senden. Anmelden.

DeskProto Training

… lernen in kleinen Gruppen.

Datum/Zeit Veranstaltung
11.12.2018
9:00 - 17:00
DeskProto - 3D Fräsen 12/18
Ahlen NRW
29.01.2019
9:00 - 17:00
DeskProto - 3D Fräsen 01/19
Ahlen NRW
26.03.2019
9:00 - 17:00
DeskProto - 3D Fräsen 03/19
Ahlen NRW
21.05.2019
9:00 - 17:00
DeskProto - 3D Fräsen 05/19
Ahlen NRW
24.09.2019
9:00 - 17:00
DeskProto - 3D Fräsen 09/19
Ahlen NRW
26.11.2019
9:00 - 17:00
DeskProto - 3D Fräsen 11/19
Ahlen NRW