Vergleich der DeskProto Versionen

 

Funktions-Vergleich ENTRY
Edition
EXPERT
Edition
Multi-AXIS
Edition
CAD-Import
3D Import (STL, VRML, gemeshte DXF)
2D Import /DXF, EPS, AI)
Bitmap Import (jpg, gif, bmp)
Für Maschinen mit:
3 Achsen
4 Achsen (3 Achsen + Drehachse)
4 Achsen (3 Achsen +Index Achse)
angestellte 5.Achse (manuell)
Strategien
Schruppen
Parallel zur X-Achse
Kreuzweise, Block, Z-konstant, 3D Kontur außen
Zirkulares oder spirales Fräsen
Mäander, Gleichlauf, Gegenlauf
2D-Geometrie auf 3D-Modell projizieren
Automatische, dynamische Vorschub-Anpassung
bei großem Abtrag
Teilweises, partielles Bearbeiten
Bearbeitungsräume definieren (Segmente)
Freiform-Segmente definieren
Freiform-Segmente verschachteln
Nur Modell fräsen
Postprozessor
viele schon vorhanden
Anwender konfigurierbar
Scripte (Assistenten)
diverse Standard-Scripte
Eigene Scripte
123WaxRing Assistent
Sonstiges
Hinterschneidungen zeigen
3D Simulation
Invers Bearbeitung
Zwei Seiten Bearbeitung (Assistent)
Stege automatisch einbauen
Wkzg.-Halter Kollisionscheck
Bitmap zu 3D konvertieren
Bitmap auf 3D-Modelle projizieren

 

System-Anforderungen

Betriebssystem: Windows XP (ab SP3)
Windows VISTA
Windows 7, 8.*, 10
32 / 64 bit: Es wird automatisch die 32 oder 64 bit Version installiert,
je nach vorhandenem Betriebssystem.
Hardware: Pentium PC mit 1 GB RAM und 100 MB freier Festplatte für das Programm und mehrere GB für die Projekte.
Schneller und mehr Speicher ist natürlich besser.
3D-Grafik: DeskProto nutzt OPENGL zur 3D Visualisierung.
Eine OpenGL kompatible 3D Grafikkarte wird empfohlen.