Penguin 2.0

ÜbersichtNeu in Penguin 2.0 Preise
Penguin ist ein nicht-fotorealistischer Renderer, ideal geeignet für die Erstellung von:

  • Dokumentationen
  • Freihand-Skizzen
  • Technischen Beschreibungen
  • Projekt-Skizzen

Penguin erweitert Rhinos Renderstile: Simulation von Freihandzeichnungen, Aquarellen, Cartoons/Comics und technischen Illustrationen.
Penguin ist ein konzeptueller, nicht-photometrischer Renderer für Skizzen und Cartoons. Mit Penguin können Sie stilisierte Bilder künstlerischer Natur Ihrer Modelle erzeugen, um aufgewertete und visuell reizvolle Grafiken zu erhalten.

Es ist eine kostenlose Testversion für Rhino 4 und 5 erhältlich

Neu in Penguin 2.0
Penguin 2.0 unterstützt native Rhino-Objekte, einschließlich 2D-Objekte wie Bemaßungen oder Kurven. Sie können spezifische Einstellungen für diese Objekte wie für jedes andere Objekt definieren.

Neue Shading Engine
Penguin 2.0 enthält neue Schattierer und eine neue Shading Engine. Die Schattierer werden nun in Hauptschattierer (Sie können nur einen Hauptschattierer gleichzeitig verwenden) und kombinierbare Schattierer (diese können mit den Hauptschattierern oder alleine verwendet werden) unterteilt. Penguin 2.0 enthält drei Hauptschattierer (Cartoon, Künstlerisch und Foto) und einen kombinierbaren Schattierer (Skizze). In Zukunft können weitere Schattierer hinzugefügt werden.

  • Cartoon: Cartoon ist ein Schattierer, der Bilder im Comic- oder Cartoon-Stil erzeugt. Er wurde bereits in Penguin 1.0 integriert. In Penguin 2.0 können Sie beliebig viele Schattierungsstufen definieren, von 2 bis 32 ( Penguin 1.0 hatte 3 ), und Sie können eine beliebige Helligkeit definieren, von völlig schattiert bis völlig erhellt, ohne Beschränkungen.
  • Künstlerisch: Der Schattierer Künstlerisch erzeugt schraffierte Bilder und kombiniert drei verschiedene Texturen in den Objekten, eine für Schattenbereiche, eine für normale Bereiche und eine für hervorgehobene Bereiche. Dieser Schattierer hat die Schraffierungseigenschaften des alten Skizzenschattierers aus Penguin 1.0 übernommen, der nun als Linienskizzierer weitergeführt wird. Es wurden mehr Texturen hinzugefügt und nun können Sie beliebig viele Texturen hinzufügen.
  • Foto: Einfacher Schattierer, der eigentlich ein normaler OpenGL-Renderer ist. Wurde hinzugefügt, um ihn mit anderen Schattierern zu kombinieren.
  • Skizze: Ehemaliger Skizzenschattierer, nur Linienrendering, ohne Füllung. Als kombinierbarer Schattierer können Sie ihn mit einem beliebigen anderen Schattierer kombinieren oder allein verwenden.

Neu in Penguin 2.0

  • Unterstützt Schatten
    Penguin 2.0 unterstützt Schattenwurf in allen Schattierern oder in einer Kombination von Schattierern und kann eine separate Bitmap mit Schattenebenen speichern.
  • Eigenschaften nach Objekt einstellbar
    In Penguin 2.0 können Sie spezifische Einstellungen für jedes Objekt im Dokument definieren. Diese Einstellungen erscheinen im Objekteigenschaftenfenster und werden gleich wie die globalen Dokumenteigenschaften eingestellt. Sie können einen beliebigen Schattierer für ein Objekt auswählen.
  • Unterstützt Transparenzen
    Objekte werden gerendert, indem ihre Transparenzeigenschaft in Betracht gezogen wird.
  • Vektorausgabe
    Exportieren eines Renderings in ein Vektorformat. Die zur Zeit unterstützten Formate sind PS, EPS, AI, PDF und SVG. Weitere Formate könnten in Zukunft hinzugefügt werden.
  • Echtzeitanzeige in Rhino
    Penguin 2.0 enthält eine neue Option zur Ansichtsfensteranzeige in Rhino. Es ist eine Echtzeitannäherung des Renderings mit Penguin.
  • Rendering ausgeblendeter Linien
    Bei der Verwendung des Skizzenschattierers können Sie das Rendering ausgeblendeter Linien markieren und Sie werden die ausgeblendeten Linien sowohl im Rendering wie auch in der Echtzeitanzeige sehen.
  • Globale und Objekteigenschaften von Penguin in 3DM-Datei gespeichert
    Die Penguin-Einstellungen werden in den Dateien gespeichert, damit Sie sie zwischen Computern austauschen oder diese Einstellungen zukünftig wiederherstellen können.
  • Antialias Option höherer Qualität
    Die mittlere Antialias-Option in Penguin 2.0 entspricht der hohen Antialias-Option in Penguin 1.0. Diese neue Option weist eine noch höhere Qualität auf.
Verschiedene Ansichten des gleichen Modells:

Cartoon

Penguin

InkStroke

Penguin

Technical

Penguin

zum Vergleich mit Flamingo

Flamingo

Testen Sie Penguin.